1. Weinbergrundfahrt durch die schönen Weingartener Weinberge

Am 17.8.2019 fand die erste offizielle Weinbergrundfahrt in Weingarten statt. Mit Organisator Reiner Kunzmann erklärte bei seinen einführenden Worten, wie es zu diesem bisher einmaligen Event kam. Nach der Taufe durch BM Eric Bänziger, der auch die Schirmherrschaft übernahm, startete der speziell hierfür umgebaute landwirtschaftliche Anhänger vom Eichhälderhof in Königsbach-Stein zu seiner Jungfernfahrt durch die Weingartner Weinberge. Am ersten Halt auf dem Petersberg erklärte Winzer und Moderator Bernd Lörz von der Weinmanufaktur die einmalige Aussicht auf die Rheinebene, die bei gutem Wetter bis in die Pfälzer Berge und die Vogesen reicht. Dazu gab es neben Erklärungen zur Arbeit im Weinberg, den Trauben am Stock, natürlich auch die Traube im Glas.
Kleine Häppchen von der Metzgerei Kunzmann stillten den ersten Hunger und ließen weitere Kostproben zu. Nach weiteren Stationen auf dem hohen Bild (254 m ü.NN) und dem Katzenberg, konnte immer wieder die herrliche Kulturlandschaft rund um die Weingartner Weinberge, sowie die einmalige Aussicht auf und über Weingarten genossen werden. Für den krönenden Abschluss an der neuen Wasserversorgung sorgte Reiner Kunzmann mit einem leckeren Spanferkel. Alle Fahrgäste waren hellauf begeistert von der Tour, sowie der Idee, diese unbedingt weiter zu führen. Weitere Fahrten sind bereits in Planung und werden ab min. 20 bis max. 30 Personen angeboten. Informationen gibt es unter info@wg-weingarten.de.